Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Club-News, Turniere & Events

Golf-Club Buxtehude

Neueste Beiträge:

Gans to go

(Kommentare: 1)

(Kommentare: 0)

Querfeldein 2020

(Kommentare: 0)

Alle Club-News

(Kommentare: 2)

(Kommentare: 1)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 1)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

Werbung

30.10.2020 // von
(Kommentare: 0)

30.10.2020 // von //
(Kommentare: 0)

 

Update 31.10.2020: Die PGA of Germany kommt nach der rechtlichen Beurteilung der erlassenen Verordnungen zu dem Ergebnis, dass Golfunterricht mit der Beschränkung auf Einzelunterricht (Pro + 1 Person) erlaubt sein wird.
Gruppentrainings oder Unterricht mit mehreren Personen (auch aus einem Hausstand!) sind untersagt.
Alle Trainingsgruppen sind informiert. Einzelstunden können vorerst wie gewohnt in der Albatros App gebucht werden.

Golfplätze in NDS bleiben geöffnet -
Spielen in 2er-Flights erlaubt

Bund und Länder reagieren einstimmig und entschlossen auf den hohen Anstieg der Infektionszahlen. Ab 2. November treten in Niedersachsen zahlreiche Beschränkungen des täglichen Lebens zur Einschränkung der weiteren Verbreitung des Corona Virus in Kraft.

Auch der Amateursport wird deutschlandweit  eingestellt. Umso größer war die Freude, als wir heute erfahren haben, dass wir auf unserem Golfplatz weiterhin dem Corona Virus mit großem Abstand „aus dem Weg gehen“ können - Golfplätze in Niedersachsen bleiben mit der Beschränkung auf die Ausübung von Individualsport geöffnet“!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei Ihrer nächsten Runde auf unserem Platz und möchten Sie bitten, dabei folgende „Spielregeln“ zu beachten.

  1. Überblick
    1. Private Runden im 2er-Flight sind erlaubt
    2. Der Turnierbetrieb wird vorerst eingestellt
    3. Die Clubgastronomie schließt in der Zeit vom 02. bis 30. November.
      Über ein Außer-Haus-Angebot werden wir Sie zeitnah informieren.
  2. Hinweise zu Spielbetrieb
    2er-Flights bedeuten eine deutliche Verringerung der zur Verfügung stehenden Startzeiten.

    Damit möglichst alle Mitglieder spielen können, werden sowohl Startzeiten für Runden über 9 und 18 Löcher von Tee 1 als auch für Runden über 9 Löcher ab Tee 10 angeboten. Das ist neu. Diese Regelung erlaubt uns einerseits auf die Beschränkung für 9-Löcher-Runden zu verzichten, erfordert aber andererseits etwas mehr Aufmerksamkeit und besonders gegenseitige Rücksichtnahme.

    * Wir bitten eine Rundenzeit über 9 Löcher von 1 Stunde und 44 Minuten möglichst genau einzuhalten.
    * Grundsätzlich gilt am 10. Abschlag das Vorrecht der vollen Runde, allerdings soll gebuchten Flights das Einfädeln ermöglicht werden.
    * Sollten sich die zusätzlichen Startzeiten ab Tee 10 in der Praxis nicht bewähren, muss bei großer Nachfrage wieder eine Reduktion auf 9-Löcher-Runden erwogen werden.

    Greenfeegästen werden nur eingeschränkt Startzeiten zur Verfügung gestellt.

    Eine Startzeitenbuchung ist für jede Runde unbedingt erforderlich. Startzeiten, die nicht angetreten werden, müssen storniert werden.

    Bei der Ausübung unseres Sports ist das Infektionsrisiko sehr gering und die Kontaktreduktion auf weitläufigen Golfplätzen ist sehr gut möglich. Daher können wir unserem „liebsten Freizeitvergnügen“ auch in diesen schwierigen Zeiten weiter nachgehen. Bitte machen Sie sich aber bewusst, dass wir nur durch eine korrekte Startzeitenerfassung unserem Gesundheitsamt bei einer Nachverfolgung von möglichen Kontakten behilflich sein können. Nur mit Ihrem Mitwirken kann unser Club diesen obligatorischen Solidarbeitrag leisten.

    Bitte beachten Sie auch nach der Runde die Zwei-Haushalteregel. In diesem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass ein gemeinsames Verweilen vor oder nach der Runde auf unserem Clubgelände leider nicht möglich ist. Personenansammlungen sind nicht gestattet.

    Um Unannehmlichkeiten zur vermeiden, machen wir vorsorglich darauf aufmerksam, dass das Spielen auf dem Golfplatz ohne Startzeit in diesen besonderen Zeiten kein Kavaliersdelikt ist und mit einer 14-tägigen Platzsperre belegt wird.
    Zeiten, die nicht angetreten werden können, blockieren die Spielmöglichkeiten Ihrer Mitgliedsfreunde. Daher halten wir auch bei "no shows" eine 14-tägige Platzsperre für angemessen.
    Es werden stichprobenartigen Platzkontrollen durchgeführt.

  3. Der Golfartikelverkauf im Sekretariat bleibt geöffnet. Bitte betreten Sie das Sekretariat nur einzeln und beachten Sie das Abstandsgebot und unsere Hygieneregeln.

  4. Golfunterricht und Driving Range
    Ob Einzelunterricht möglich ist, können wir noch nicht beantworten. (<-- siehe Update oben)
    Gruppentraining wird untersagt. Unsere Pros informieren Sie zeitnah über die Trainingsmöglichkeiten. 
    Die Driving Range bleibt geöffnet.

  5. Innerhalb der Gebäude muss eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Die Duschen und Umkleiden werden geschlossen. Die Sanitäranlagen sind geöffnet.

Wir freuen uns sehr über das Privileg Individualsport in eingeschränkter Form ausüben zu dürfen und Sie daher auch in den kommenden Wochen mit Abstand und einem Lächeln unter der Maske in unserem Club begrüßen zu dürfen.

Unser schöner Golfplatz

Fotos M. Drude / Oktober 2020

Indian summer im GCB

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben


Bitte rechnen Sie 7 plus 3.

*Pflichtfelder | Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten des Kommentareintrags elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de widerrufen.

© 2020 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG

© 2020 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG
Webdesign: Kay Eickhoff visuelle Kommunikation