Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Club-News, Turniere & Events

Golf-Club Buxtehude

Neueste Beiträge:

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 1)

R2S Siegerteam "Die Junioren"

(Kommentare: 0)

Alle Club-News

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 1)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

(Kommentare: 0)

Werbung

12.06.2018 // von
(Kommentare: 0)

12.06.2018 // von //
(Kommentare: 0)

V. Buxtehuder Golf Challenge

Golf-Club Buxtehude

Passant gewinnt Smart Jahresleasing

Die Buxtehuder Golf Challenge ist immer ein riesen Spaß. Drei Tage anspruchsvolles Zählspiel, ein Stadtfestbesuch in der Altstadt von Buxtehude, Beat the Pro gegen Sven Strüver, zittrige Hände beim Hole-in-One Versuch und am Ende fünf große Schecks für wohltätige Zwecke.

Gleich am ersten Tag gab es eine riesen Überraschung. Nachdem Golf haben sich alle Teilnehmer auf dem Stadtfest in Buxtehude getroffen. Hier wartete ein ganz besonderes Gewinnspiel auf Golfer und alle Stadtfestbesucher. Beim „Tischputten“ des Lions Club Franziska von Oldershausen wurde vom Autohaus Hans-Tesmer ein Jahresleasing für einen Smart ausgelobt. Der Buxtehuder Vincent Murray konnte den Ball bei allen drei Versuchen versenken, besser als jeder Golfer. Herzlichen Glückwunsch und gute Fahrt.

Feld eng beieinander nach der zweiten Golfrunde

Kopf an Kopf lagen die Teams nach dem zweiten Tag bei der Buxtehuder Golf Challenge: Karsten Gail (Licher GC), Andreas Rogocz sowie Markus Lückhof (beide GC Dillenburg) lagen mit +69 drei Schläge vor Frank Mojen, Matthias Bücker und Benjamin Hochdahl (alle GC Buxtehude) mit +72. Immer noch in Schlagweiter dahinter David Wendisch, Sebastan Röding (beide GA Green Eagle) und Sven Werner (GC am Hockenberg) mit zwei Schlägen Rückstand (+74).

Insofern konnten sich Teilnehmer und Beobachter bei der 5. Buxtehuder auf einen spannenden Finaltag freuen, bei dem die drei Führenden Teams noch alle Siegchancen haben.

Ein besonderes Highlight an Tag zwei war wieder der Global-Fruit-Point Beat-the-pro Wettbewerb gegen Sven Strüver. Sven hat insgesamt nur 8 Partien verloren und über den gesamten Tag Eins unter an der Bahn 2 gespielt. Für jedes Loch, dass ein Teilnehmer gegen Sven gewinnen konnte, hat Global Fruit Point 50 EUR zusätzlich gespendet. Einige Teilnehmer haben diese Summe dann auf 1000 EUR für wohltätige Zwecke aufgerundet.

Golf-Club Buxtehude

Führungsteam verspielt knapp den Sieg

Am Ende siegte das Team mit einer konstanten Top-Leistung: David Wendisch, Sebastian Röding (beide GA Green Eagle) und Sven Werner (GC am Hockenberg) holten den Pokal souverän mit sechs Schlägen Vorsprung (+116) vor Frank Mojen, Matthias Bücker und Benjamin Hochdahl (alle GC Buxtehude) mit +122. Auf Platz drei (+124) mit nur zwei Schlägen Rückstand schoben sich noch Y-Uyen Schauberger, Tanja Jacobsen und Bernd Weichler (alle GC Am Sachsenwald). Karsten Gail (Licher GC), Andreas Rogocz sowie Markus Lückhof (beide GC Dillenburg), die nach den ersten beiden Runden knapp in Führung gelegen hatten, waren am dritten Tag mit +55 Schlägen völlig aus dem Tritt und fielen auf Platz 4 zurück.

Drei Versuche an Bahn mit einem Hole-In-One einen nagelneuen Mercedes, gesponsert vom Autohaus Hans Tesmer in Buxtehude, zu gewinnen, haben auch in diesem Jahr nicht ausgereicht und das Auto fand leider keinen neuen Besitzer.

Eine persönliche Erinnerung an die 5. Buxtehuder Golf Challenge konnte aber dennoch jeder mit nach Hause nehmen. Das Modehaus Stackmann in Buxtehude hat wieder tolle Tee-Geschenke für Golfer und Helfer bereitgestellt. Eine hochwertige Golfkappe mit Challenge Logo und ein Mikrofaser Golftuch, ebenfalls mit Logo, wird auf den nächsten Runden sicherlich viele Blicke auf sich ziehen.

Insgesamt zeigten sich die ehrenamtlichen Organisatoren und vielen freiwilligen Helfer mit dem Verlauf der 5. Challenge sehr zufrieden. Am Morgen des Finaltages hatte ein Gewitter für einen verzögerten Start gesorgt. Zunächst starteten die Spielgruppen noch im Regen. Vom aufklarenden Himmel profitierten deshalb vor allem die spät startenden Flights.

Ganz herzlichen Dank an die vielen freiwilligen Helfern und ehrenamtlichen Organisatoren. Nur mit dieser Unterstützung aus den Reihen der Buxtehuder Mitglieder kann dieses einzigartige Turnier mit heiterem Rahmenprogramm überhaupt ausgerichtet werden.

Am Ende freuen sich dann nicht nur die Gewinner, denn alle Beteiligten sind Sieger. 7.000 EUR Erlös konnten dank unserer Sponsoren Global Fruit Point Buxtehude, dem Modehaus Stackmann, Hans Tesmer Mercedes-Benz Buxtehude und der Sparkasse Harburg Buxtehude wieder für wohltätig Zwecke gespendet werden. Vielen Dank!

Ergebnisse Team Brutto

Ergebnisse Team Netto

Bilder - Bilder - Bilder

Zurück

Kommentare
Einen Kommentar schreiben


Bitte rechnen Sie 8 plus 8.

*Pflichtfelder | Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten des Kommentareintrags elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail: post@golfclubbuxtehude.de widerrufen.

© 2020 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG

© 2020 Golf Club Buxtehude GmbH & CO. KG
Webdesign: Kay Eickhoff visuelle Kommunikation